Dinitrophenol

2,4-Dinitrophenol (kurz: DNP) ist kein anaboles/androgenes Steroid, sondern ein Pflanzengift. Was ein Pflanzengift im Medikamentenarsenal eines Bodybuilders zu suchen hat, werden Sie jetzt sicherlich fragen. Nun, medikamentenmissbrauchende Sportler sind dafür bekannt, dass sie teilweise extreme Dinge tun und unnötige Risiken eingehen, nur um etwas mehr Muskelmasse und etwas weniger Fett als andere zu haben. Als bestes Beispiel dafür kann man den Gebrauch von DNP anführen.

DNP wurde in den zwanziger Jahren als Zündstoff für Dynamit und als Pflanzengift eingesetzt. Jahre später zeigten Statistiken, dass das Körpergewicht der Arbeiter, die mit DNP in Berührung kamen, drastisch sank. Eine Studie an der Stanford Universität in den späten 20ern bewies dann als Folge, dass DNP eine stark fettverbrennende Wirkung aufweist…[weiterlesen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.