Humanes Choriongonadotropin (HCG)

Humanes Choriongonadotropin (HCG) ist ein natürliches Hormon, das im weiblichen Körper während der Schwangerschaft produziert wird. Sieben Tage nach der Ovulation beginnt der HCG-Spiegel zu steigen und bleibt bis zur Geburt nachweisbar. Moderne Schwangerschaftstests basieren auf dem Nachweis von HCG im Urin. In der Schulmedizin wird der isolierte Wirkstoff zum Auslösen der Ovulation und zur Behandlung von unterentwickelten Hoden bei Knaben und Hypogonadismus (Testosteronunterproduktion) verschrieben.

Wie der Leser unschwer ersehen kann, sind dies alles Indikationen, die bei einem Bodybuilder in der Regel nicht gegeben sind. Somit wirft sich die Frage auf, welche Vorteile dieser Wirkstoff dem anabolikaverwendenden Bodybuilder überhaupt bringt…[weiterlesen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.