Tiratricol

Der Wirkstoff „Tiratricol” gehört in die Gruppe der Schilddrüsenhormone und kommt in der Schulmedizin bei einer Überfunktion der Schilddrüse zum Einsatz. Im Bodybuilding benutzen Athleten das Tiratricol zur Verbrennung von Körperfett. Von allen Schildrüsenhormonen ist das Tiratricol der am häufigsten missverstandene Wirkstoff. Das Ausmaß an Falschannahmen bezüglich der Wirksamkeit und den einhergehenden potentiellen Nebenwirkungen bei einer Tiratricolanwendung ist im Bodybuilding immens. Nachfolgender Text räumt endlich mit diesen weitverbreiteten Missinformationen auf und schafft ein für alle mal Klarheit.
Tiratricol ist nicht, wie gerne behauptet wird, das stärkste kommerziell erhältliche Schilddrüsenhormon. Ganz im Gegenteil, es ist nicht nur schwächer als das T3 Liothyronin, sondern auch biologisch weniger aktiv als das moderat wirkende T4 Levothyroxin. In dem französischen Medikamentennachschlagewerk “Vidal”, das mit unserer Roten Liste vergleichbar ist, wird auf diesen Umstand auf der Seite 1416 hingewiesen…[weiterlesen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.