Furazabol

„Furaza…was?” werden sich die meisten Leser nun sicherlich fragen. Selbst diejenigen, die öfter mit Steroiden zutun haben oder schon länger in diesem Bereich tätig sind, haben selten von diesem Wirkstoff gehört. Kein Wunder, wird er doch offiziell nur in Japan hergestellt. Furazabol ist chemisch gesehen ein DHT-Derivat und erinnert von der Struktur her an das bekannte und beliebte Stanozolol.
Somit darf es auch niemanden Überraschen, dass sich beide Steroide in der Wirkung stark gleichen. Man darf mit Fug und Recht behaupten, dass Furazabol die japanische Antwort auf Stanozolol ist…[weiterlesen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.