Trenbolon Enantat

Alles, was im vorangegangenen Profil über Trenbolon Acetat geschrieben worden ist, kann im Grunde für das Trenbolon Enantat übernommen werden, mit der kleinen Einschränkung, dass wir dank des Enantat-Esters ein Depot-Steroid vorliegen haben. Was dies in der Praxis bedeutet? Der Injektionsintervall verändert sich, ansonsten ist auch Trenbolon Enantat ein absoluter Allroundwirkstoff. Da Trenbolon, egal an welches Ester gebunden, nicht in Östrogen konvertieren kann, sind östrogenbedingte Nebenwirkungen, wie erhöhte Wasser- und Fettspeicherung, kein Thema. Für Athleten, die aufbauen und dabei nicht außer Form geraten wollen, stellt auch das Trenbolon Enantat eines der wirkungsvollsten Mittel dar. Zu diesem Zweck wird es vornehmlich mit anderen Depotsteroiden wie Testosteron Enantat oder Boldenon Undecylenat gestackt. Der damit erzielbare Muskelaufbau ist, je nach Ernährung des Anwenders, fast ausschließlich hochqualitativer Natur….[weiterlesen]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.